Brätel - ein Rezept von meiner Tante Inge

 

Für ca. 4 Personen nimmt man eine Auflaufform und legt da hinein Schweinebauch in Stücken. Ich nehme meistens 2 - jeder soviel er mag.

Darauf kommen rohe, geschälte und in Scheiben geschnittene Kartoffeln.

Das ganze mit Salz, Pfeffer, frischen Knoblauch und Kümmel würzen und für ca. eine halbe Stunde in den Backofen.

Durch den Schweinebauch ziehen die Kartoffeln schön durch. Am besten mehrmals wenden. Die Bratzeit ist individuell. Je länger, desto mehr durchgezogen und herzhaft schmecken die Kartoffeln.

Wenn alles schön braun ist und die Kartoffeln weich - reicht man dazu Sauerkraut. Ist eine schöne einfache Bayernmahlzeit.