Der Hippie und die Nonne

Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein Hippie und setzt sich neben sie.
Schließlich fragt der Hippie: "Entschuldigung, hättest du Lust zu poppen?"
Die Nonne: "Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin
Gottes!"
Aber er gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder lehnt
sie ab.
An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus und der Busfahrer hält ihn
fest und sagt: "Wenn du diese Nonne poppen willst, dann gebe ich dir einen Tipp! Jeden
Abend um 22:00 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"

Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers: Um 22:00 Uhr
kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten.

Er tritt vor sie und ruft: "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl
erhalten, dich zu nehmen!"
Die Nonne sieht verwundert auf und fragt: "Wenn du wirklich Jesus bist und
Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten, dass du mein
Haupt nicht betrachten musst."

Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom
Leib und schreit: "Reingefallen, ich bin der Hippie!"

Darauf reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft: "Reingefallen
- ich bin der Busfahrer!!!!!"