Seit dem 04.03.2016 gibt es wieder eine tolle Gemeinschaftsaktion. Ulrike mit ihren Waldmiau's hatte diese Idee. Sie hat sich zusammen mit Ela und Ole entschlossen (Sallys Geschäftsführung hat nun Ole übernommen), die Pfotenbuddler p.V. zu gründen. Dabei handelt es sich um eine Gartenanlage, wo jeder eine Laube Mieten kann. Die genauen Infos zu dieser Aktion findet ihr Hier. Biene und Luis waren ganz begeistert und haben einen Pachtvertrag für die Laube Nr. 9 unterschrieben.  Leider muss Luis nun alles allein bewirtschaften da Bienchen am 25.10.2016 ins Regenbogenland gegangen ist. Wer ebenfalls mitmachen möchte oder schauen wer daran teilnimmt, kann dies auf dem Laubenplan der Waldkatzis ersehen. Dort sind die einzelnen Laubenbesitzer bzw. die Gärten durch Anklicken auf dem Plan ersichtlich.

 

 

 

Im Oktober/November 2017 gab es mehrere Tage eine tolle Halloweenparty im Verein. Es war ganz schön was los und sogar die Knochenklapperband hat wieder flotte Mucke gespielt. Die Organisatoren haben sich viel Mühe gemacht und für super Unterhaltung gesorgt. Bei den gemeinsamen Treffen am Abend wurden sehr fröhliche Stunden verbracht.

 

Einige haben bei der Organisation mitgeholfen. Bei Nilay und Punani konnten wir Karussell fahren. Sie haben in ihren Garten extra eine Sonderanfertigung bringen lassen. ET hat einen lecker schmeckenden Gruselschaumwein gebraut und Pina und ihre Crew hatten das Vereinslokal immer voll besetzt. Ist ja auch kein Wunder bei den leckeren Speisen und Getränken.

   

  

Jetzt im Herbst gibt es ganz schön viel zu tun. Luis bringt den Garten auf Vordermann. Von Bobby und Josie hat er sogar Tulpenzwiebelchen geschenkt bekommen. So lieb von den Beiden. Die müssen nun auch in die Erde 

 

Sommerfest am 29.+30.7.2017

 

Auf dem Grillplatz war zum Sommerfest 2017 ganz schön was los.

 

Pina und ihr Team hatten das Vereinslokal im Griff und haben super bewirtet mit allerlei Köstlichkeiten. Und Nilay und Punani haben einen Spielplatz für den Verein spendiert.

 

Für die Würstchen vom Grill haben wir von ET den Kochmützenaward bekommen. Oh, so etwas Tolles lieber ET. Ich freue mich ganz, ganz sehr darüber. Herzlichen Dank und dickes Dankebussi zu dir. Und herzlichen Dank an die Schugercats, Eny und Gerlinde für diese Auszeichnung. Luis freut sich riesig darüber. Dankesbussis an euch alle.

.

Meine Laube ist geschmückt und der Grill angeschmissen.

Fil und Flo waren so lieb und haben mich und Lilly sowie ET mit dem Auto mitgenommen

Einen Bioladen gibt es jetzt auch. Er wird von Josie und Bobby geführt und die 2 machen das super. Habe  mir gleich die schönen Stiefelchen gekauft.

Bald gibt es ein Sommerfest und der Garten muss noch geschmückt werden.

am 25.6.2017 gab es wieder eine Versammlung der Pfotenbuddler. Die Tagesordnungspunkte könnt ihr hier nachlesen

Am 30.4.2017 feierten und tanzten die Pfotenbuddlermitglieder in den Mai

 

Ostern 2017 hat der Osterhase Eier auf dem Grillplatz versteckt. Wer die Anzahl erraten hat, bekommt sogar einen Preis. Und im Vereinshaus haben Pina und Co, ein leckeres Ostermenü gezaubert

 

Am 3.4.2017 besteht der Pfotenbuddlerverein schon 1 Jahr. Herzlichen Glückwunsch an die Großgrundbesitzer und die Geschäftsleitung

 

 

 

Und es wurde zünftig gefeiert. Sogar eine Wahrsagerin wurde organisiert. Et hat mit seiner Band gespielt und im Vereinshaus gab es ein leckeres Menü, gekocht von Pina. Dankeschön an die Organisatoren für das gelungene Fest.

 

 

So langsam wird es Frühling und Luis hat im Garten viel zu tun

Im November 2016 hat es auch schon geschneit und Luis kam ganz schön ins Schwitzen. Der Weg musste ja frei werden.

Hier ist noch die gemeinsame Zeit von Bienchen und Luis

 

Am 22.10.2016 gab es ein Halloweenfest im Gartenverein. Das hat riesigen Spaß gemacht. Sogar eine Knochenbrecherband wurde verpflichtet. Wir haben unsere Laube natürlich geschmückt.

Wir haben schon September und der meteorologische Herbst hat begonnen. So sieht unser Garten nun aus

Es gibt viel zu tun

Die Mäuseplage hat haben die Miezhäusler in Angriff schon genommen. Sie haben ihre Menükarte geändert und es gibt dort zur Zeit ganz schmackhafte Mausgerichte. Biene und Luis sind deshalb gleich mal zum Essen gefahren

 

Das Sommerfest war der Hammer. Absolut super organisiert und wunderschön. Sagen noch einmal Danke an die Organisatoren und wir freuen uns schon auf das nächste gemeinsame Fest. Aber erst brauchen wir wieder ein paar *Mäuse" in der Vereinskasse.

 

Der Besuch ist wieder weg und wir ruhen uns ein wenig aus, bald gibt es ein Gartenfest und wir freuen uns schon darauf .Nun müssen wir unsere Laube heraus putzen und das Unkraut entfernen damit der Garten zum Sommerfest super aussieht

 

Inzwischen ist es Sommer geworden und wir haben Besuch von Sally, Filou und Whoop

 

Und das ist der Garten Nr. 9 mit unserer Laube und wir sind bei der Arbeit

 

Miezen Home