Pupskantata

 

Auf ihr lieben Pupskameraden, ihr seid heute eingeladen.

Wer nur richtig pupen kann, ist bei uns der richtige Mann.

 

Und die Herren Restaurateure, pupen in die Ofenröhre.

Pupen in den Apparat und das Bier schmeckt delikat.

 

Arbeitsmann in stiller Kammer, 14 Kinder ist ein Jammer,

lässt der Vater einen streichen, müssen Frau und Kinder weichen.

 

So ein alter Klosterbruder ist im Pupen auch ein Luder,

hat er sein Gebet vollbracht, pupt und forzt er, dass es kracht.

 

Eine Nonne, die sehr heilig, pupt öfters ganz abscheulich,

hat sie einen los vom Herzchen, nennt man das ein Nonnenförzchen.

 

Selbst in Rom der heilige Vater, pupen kann er wie ein Kater.

Pupt er im St. Petersdom, forzt mit ihm das ganze Rom.

 

Pupen muss auch mal ein König, freut sich da das Volk nicht wenig.

Freut sich dass bei Majestät die Weiche wieder richtig steht.

 

Auch bei Goethe und bei Schiller, gab es hinten manchen Triller.

Wenn sie ihre Verse machten, hei, wie da die Ärsche krachten.

 

Und der Fleischermeister Lämmel pupt auf seine Bratwurstsemmel.

Ei, so esst doch liebe Leut, so was gibt doch Kraft und Freud.

 

Die kleinen Mädchen tun sich wehren, wollen den Pups nicht

Lassen hören.

 

Un die schöne Hennriette lag die ganze Nacht im Bette.

Hat das Arschloch zugedrückt, ist dabei am Forz erstickt.

 

Liegt man im Bette, dem weichen, lässt man gerne einen streichen.

S’ Näschen unters Deckbett kriecht, wollen mal sehen ob er rircht.

 

Liegt man in der Badewanne, hat man oft einen auf der Pfanne.

Wenn die Blasen aufwärts steigen, stinkt es zum Steinerweichen.

 

Die Oma hatte einen Floh, der hüpfte ihr auf den Popo. Den hat

Die Alte unverdrossen mit einem kräftigen Forz erschossen.

 

Auch nach einem fetten Essen pupt man öfters wie besessen.

Bei einer dicken Zwiebel war’s, da platzte mir der ganze Arsch.

 

Hat man Sauerkraut genossen, gibts im Hemde Sommersprossen.

Auch nach Bier und Milch und Gurken, macht das Pupen große Sorgen.

 

Und die Moral von der Geschicht, vergesst mir ja das Pupen nicht !