Sauerkirschtorte

Zutaten:

500 gr. Quark

125 gr. Zucker

Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone

400 gr. Vanillepudding

12 Blatt weiße Gelatine

250 gr. Sahne

1 Glas Sauerkirschen

200 gr. Sauerkirsch-Konfitüre

Schokoraspeln zum Garnieren und 1 Bisquitboden von ca. 26 cm Durchmesser

Zubereitung:

Quark, Zucker, Saft und abgeriebene Schale einer Zitrone cremig schlagen. Vanillepudding unterrühren. Die eingeweichte Gelatine bei schwacher Hitze in wenig Wasser auflösen und unter die Quarkmasse rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Bisquitboden auf eine Platte legen, einen Tortenring darum schließen und den Boden mit der Konfitüre bestreichen. Die Sauerkirschen abgetropft auf dem Boden verteilen. Die Creme darüber geben und im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit Schokoraspel verzieren.