Bernd's Soljanka

 

Mein lieber Mann macht seine Soljanka so:

Er nimmt einen Ring Fleischwurst oder ähnliche, schneidet alles in kleine Würfel und brät sie mit wenig Fett an. Dazu gibt er klein gehackte Zwiebel und wenn vorhanden noch Fleischreste.

Wenn alles schön braun ist gibt er klein gewürfelte Gewürzgurken dazu, löscht mit Ketchup ab und gießt Brühe oder Wasser an.

An Gewürzen nimmt er Salz, Pfeffer, 1 Schuss Kaffeesahne, Zitronensaft, 1-2 Lorbeerblätter und Ketchup und lässt alles schön köcheln. Zwischendurch probiert er immer mal und schmeckt alles solange ab, bis es seinen Vorstellungen entspricht. (Manchmal ist er durch das viele Abschmecken schon satt )-; )

Ich kann nur sagen, dass diese Soljanka wirklich lecker schmeckt und eine prima Ergänzung z.B. zu Pasta ist.

Selber ausprobieren - es schmeckt immer. Viel Glück.